Search Menu
Deutsch Français
10.Lombardia Trophy Nebelhorn Trophy  owg 2018 box ISU World May 2017  Skating Chanel
 13.09. - 16.09.2017   27.09. - 30.09.2017     09. - 25.02.2018    ISU World May 2017  

Guter WM-Auftakt für Stéphane Walker mit Platz 19. im Kurzprogramm

Stephane7Stéphane Walker (CP Neuchâtel) startete mit einer neuen persönlichen Bestleistung (64,40 Punkte) an einer internationalen Meisterschaft in die WM von Saitama (JPN).

Mit Platz 19 von 32 Läufern, qualifizierte sich der Schweizer Meister an seiner WM Premiere für die Kür der besten 24. Herzlichen Glückwunsch!

 

Stéphane Walker war mit der Startnummer 4 aufs Eis gegangen und hat sich vor den gut 18000 Zuschauern stark präsentiert. In seinem Kurzprogramm zeigte er den dreifachen Axel (mit Abzügen für die Landung), eine Kombination aus  dreifachem Lutz und dreifachem Toeloop, sowie den dreifachen Flip. Alle Pirouetten erhielten Level 4 und überwiegend Pluspunkte, der Schritt bekam Level 3. 

Das Programm, zu japanischen Percussions-Klängen, kam beim heimischen Publikum bestens an.

Nach dem Kurzprogramm führt der Japaner Tatsuki Machida (98,21Pkt.), vor Europameister Javier Fernandez (96,42Pkt.)  aus Spanien und Olympiasieger Yuzuru Hanyu (91,24 Pkt.) In der Kür am Freitag wird Stéphane Walker erneut mit der Startnummer 4 laufen.

Am Donnerstag gibt es ein weiteres WM-Debut. Anna Ovcharova (CP Genève) läuft dann als 5. von 33. Teilnehmerinnen im Kurzprogramm der Damenkonkurrenz.

Die Schweizer Meister im Eistanz, Ramona Elsener und Florian Roost (Bülach/Frauenfeld) beginnen ihren WM-Wettkampf am Freitag mit dem Kurztanz.

 

 

 

isu

SO 3 10 cmyk 68910

SSH o Kont cmyk d

  

SpoSpo breit

 coolandclean Promovere 

I believe in you

Swiss Ice Skating, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Fon 031 359 73 60, E-Mail