Search Menu
Deutsch Français

 

JB 2017 V3

owg 2018 box

ISU World May 2017

Skating Chanel

 DV 26.08.2017, 10:00 

     

Short Track - Allgemeine Termine

Short Track-Athleten begeistern bei Präsentation

047 KopieNeugierig auf Short Track?

Die faszinierende Sportart für Geschwindigkeitsliebhaber und all jene, die von einem Mix aus Kufenbeherrschung und Taktik begeistert sind, gab es am 1.Februar anlässlich des Skateathons der ZSC und der GCK Lions zu bewundern.

St42

 

 

Wer an diesem Tag mit dabei war in der Oerlikoner Eishalle, dem boten die Sportler von der Short Track Gemeinschaft Heuried eine leidenschaftliche Präsentation ihres Sportes.

 

ST67 

Martin Niklaus, Trainer im Heuried und ehemaliger Schweizer Meister im Short Track, führte mit fachkundigen und spannenden Informationen durch die Präsentation dieser noch vergleichsweise jungen olympischen Sportart.

 

Seit 1992 gehört Short Track zum olympischen Programm und verspricht jeweils hochklassige und spannende Wettbewerbe.

An der Weltspitze fanden sich anfänglich vor allem Koreaner, Kanadier und Amerikaner, aber längst machen auch die europäischen Asse der Szene von sich reden.

In Russland, Italien, den Niederlanden, Frankreich und auch in Deutschland finden sich Spitzenathleten, die an internationalen Meisterschaften und an den Olympischen Spielen um die Medaillen laufen.

063 KopieIn der Schweiz ist Short Track eine Sportart, die bereits von vielen mit Leidenschaft betrieben wird, die es aber künftig mehr zu fördern gilt.

Einzig in Zürich und Schaffhausen können Short Tracker derzeit unter fachkundiger Anleitung ihre Runden drehen.

Nur vereinzelt haben bisher Athleten, wie Sascha Lauber, David Grossenbacher und José Cavalli an internationalen Wettkämpfen von sich Reden machen können.

ST43Dabei braucht es  eigentlich nicht viel fürs Short Track Training. Fachkundige Anleitung und ein angemessenes persönliches Equipement vorausgesetzt, benötigt man ein Hockeyeisfeld, einen Bandenschutz, der Verletzungen bei Stürzen verhindern hilft und ein paar Markierungen für die Kurven.

Dann kann es eigentlich schon losgehen.....

Die anwesenden Zuschauer in Oerlikon jedenfalls haben die gelungenen Wettkampfeinlagen der Athleten aus Heuried mit Interesse verfolgt und nach der rund 15minütigen Short Track Demo kräftig applaudiert.

ST60

 

Auch Kaderathleten des SEV aus dem Bereich Long Track – also jene, die auf der 400m-Bahn zu Hause sind – haben dort die Chance genutzt, die Zuschauer für ihren Sport zu begeistern.

 

 

 

Egal ob im Short Track, oder im klassischen Eisschnelllauf, überall freut man sich auf den Besuch all jener, die neugierig sind auf eine neue Herausforderung, oder jene, die eine alte Leidenschaft neu aufleben lassen wollen.

Interessiert? Sie wollen mehr wissen?

Hier können sich Interessenten für Short Track Informationen holen:

www.short-track.ch

www.egs-sh.ch

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Eisschnelllauf:

www.eisschnelllauf.ch

www.davos-skating.ch

 

isu   SO 3 10 cmyk 68910  SSH o Kont cmyk d SpoSpo breit coolandclean  I believe in you 

 Swiss Ice Skating, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Fon 031 359 73 60, E-Mail