Search Menu
Deutsch Français
Bildergebnis für olympische winterspiele 2018 logo Challenge Cup Coupe de Printemps

Olympia News
Swiss Ice Skating

09. - 25.02.2018
OWG
Speed

09. - 25.02.2018
OWG
Eiskunstlauf

22. - 25.02.2018
Challenge Cup
Den Haag

16. - 18.03.2018
Coupe de Printemps
LUX

Patinage Artistique - Planning général

Schweizer Meisterschaften Nachwuchs Rapperswil 2018

In Rapperswil sind am Wochenende vom 12. bis 14. Januar 2018 die Schweizermeister in der Kategorie Nachwuchs ermittelt worden.

DSC02963DSC03304

 

Mädchen U15

DSC03296Bei den Mädchen in der Kategorie U15 sicherte sich Fiona SCHUMACHER (EC Rapperswil-Jona) mit 89.70 Punkten den nationalen Titel. Sie setzte sich gegen 33 Konkurrentinnen durch. Fiona zeigte sowohl das beste Kurzprogramm, wie auch die beste Leistung in der Kür.

Silber gewann mit 85,77 Punkten Alexia COSENTINO (CP Meyrin). Im Kurzprogramm lag sie zunächst direkt hinter ihrer Konkurrentin Jana Stroppel, konnte aber schliesslich mit ihrer Leistung in der Kür den zweiten Platz erzielen. In der Gesamtbewertung lag Alexia mit knapp 4 Punkten hinter der Erstplatzierten Fiona.

Jana STROPPEL (Dübendorfer EC) holte sich die Bronzemedaille, sie lag mit einer Gesamtpunkzahl von 83.86 knapp hinter der Zweitplatzierten. Obwohl sie im Kurzprogramm vor ihrer Konkurrentin lag, reichte es in der Kür nicht ganz für den zweiten Rang.


Mädchen U14

Bei den Mädchen in der Kategorie U14 präsentierten sich insgesamt 31 Läuferinnen dem technischen Panel und den Preisrichtern.

DSC02933Schweizermeisterin 2018 ist  Anna LA PORTA (EC St. Jakob Basel). Mit 99,02 Punkten sicherte sie sich Gold vor Jaëlle CHERVET (CP Neuchâtel-Sports) und Sabella GOWRIÉ (CP Meyrin).
Nach dem Kurzprogramm lag Anna mit mehr als einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Rang hinter Jaëlle. Mit der besten Kür ihrer Kategorie konnte sich Anna den Schweizermeistertitel vor ihren Konkurrentinnen sichern.

Jaëlle Chervet, die Siegerin des Kurzprogrammes,  büßte ihre knappe Führung in der Kür dann aber wieder ein. Sie erreichte eine Gesamtpunktzahl von 98.15 und lag damit knapp hinter der Erstplatzierten.

Bronze gewann mit 97,66 Punkten Sabella Gowrié. Die drei Medaillengewinnerinnen lagen punktemässig sehr nah beieinander. Sabella lag mit ihrer Kür nur ganz knapp hinter der Siegerin Anna. Die drei Konkurrentinnen lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen.


Knaben U16

DSC02957Bei den Knaben wurde Naoki ROSSI (EC Illnau-Effretikon) mit 111.13 Punkten überlegen Schweizermeister in der Kategorie Nachwuchs.

Der Kampf um Platz zwei ist hingegen äussert knapp ausgegangen. So klassierte sich Giovanni Paolo POLETTI (CP Chiasso) um eine Winzigkeit von 0.06 Punkten vor Michael GIGER (CP Genève). Die beiden erreichten eine Punktzahl von 79.62 bzw. 79.56.


Eistanz Nachwuchs & Jugend

DSC03313Im Eistanzen starteten die beiden Paare Alina KLEIN/Maxim KOBELT (EV Mittelrheintal/Glarner EC) in der Kategorie Nachwuchs sowie Lorena KOLLER/Timon SUHNER (beide EV Mittelrheintal) in der Kategorie Jugend ebenfalls an den Schweizermeisterschaften in Rapperswil.

DSC03324Beide Eistanzpaare holten in ihrer Kategorie folglich den Schweizermeistertitel.

 

 

 

 

Wir gratulieren den Titelträgern zum Gewinn der Schweizermeistertitel und allen Teilnehmenden zu den gezeigten Leistungen!

 DSC02936

 

isu

SO 3 10 cmyk 68910

SSH o Kont cmyk d

  

SpoSpo breit

 coolandclean Promovere 

I believe in you

Swiss Ice Skating, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen b. Bern, Fon 031 359 73 60, E-Mail